Über uns

​Die existenten Systeme sind festgefahren. Energie, Politik, Bildung, Finanz,.. nahezu alle Bereiche unserer Gesellschaft bröckeln obwohl doch genung für Alle da wäre. "Stell Dir vor es ist Krieg und Keiner geht hin" - kein Spruch kann besser aufzeigen, daß wir es im "Kollektiv" in der Hand haben, die Welt lebenswert und harmoniereich zu gestalten.Die Plattform www.kollektiv.org möchte genau dieses ermöglichen.

Mittels der seit 2008 stattfindenden, grenzwissenschaftlichen Kongressen wurde in Österreich ein Fixpunkt geschaffen, bei welchem sich Querdenker und kreative Freigeister mit Forschern und Autoren austauschen und entwickeln können. Bewusstsein ist das große Schlagwort Aller geworden, welche einem neuen und vor Allem friedvollen Zeitalter die Türe öffenen möchten. "Wie im Innen, so auch Außen", jeder kann etwas bewirken und ist Teil einer Weltgemeinschaft, die sich im totalen Umbruch befindet.

Kollektiv.org möchte diesen umfassenden Wandel unterstützen und bewusstseinsfördernde Themen publik machen. Vielerlei Themenbereiche, welche in der bekannten Medienlandschaft keinen Platz bekommen werden hier diskutiert und stehen dem "Kollektiv" völlig frei zur Verfügung.